Neue Sitzgelegenheiten für den Schulhof in Kaulsdorf

Passend zum sommerlichen und sonnigen Wetter konnten die Schüler der Gemeinschaftsschule Kaulsdorf neue und zugleich schattige Sitzgelegenheiten in Besitz nehmen.

Ermöglicht hat das der Schulförderverein der Schulen Kaulsdorf und Leutenberg. Enrico Haun, Vorsitzender des Schulfördervereins, übergab offiziell an die Schüler der Schule drei Waldschenken, die vom Förderverein finanziert wurden. Die Schüler waren darüber sehr erfreut, zumal sie neben der Möglichkeit des Sitzens auch das Frühstück am Tisch und vor allem im Schatten bei sonnigem und heißem Wetter möglich machen.

Gleichzeitig können die Waldschenken wunderbar bei Unterrichtsstunden im Freien genutzt werden.

Ein ganz herzliches Dankeschön für diese sinnvolle und tolle Bereicherung auf unserem Schulhof, die unseren Schulhof noch attraktiver macht und bei den Schülern großen Anklang findet!

Gleichzeitig wird an diesem Beispiel auch deutlich, wie aktiv unser gemeinsamer Förderverein an den drei Schulen in Kaulsdorf und Leutenberg tätig ist und viele Projekte und Anschaffungen finanziell begleitet, die ohne den Förderverein gar nicht möglich wären. Natürlich würden wir uns sehr über weitere Mitglieder freuen, die den Förderverein verstärken und damit die Arbeit in den Schulen unterstützen.

 

 

 

Astrid Querengässer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0